• Seite 2
  • Seite 2

Nachhaltigkeit auf verschiedenen Ebenen

 

Wir sorgen durch unsere Arbeit dafür, dass im Durchschnitt ca. 250 kG Altware pro Woche vor der Entsorgung gerettet werden und wieder in Betrieb genommen werden können - meist in noch besserer Qualität, als es im damaligen Neuzustand eh schon ging. Das macht über den Zeitraum, den es Klangmeister bis jetzt gibt, eine Gesamtmenge von ca. 120 Tonnen aus.

Die Nachhaltigkeit geht aber auch noch weiter: Das gesamte Klangmeister-Netzwerk handelt ja nach dieser Ideologie. Also müsste die Bundesregierung über die Entsorgungsverpflichtung der Inverkehrbringer hinaus eine Entlastung schaffen für die Unternehmen, die die Entsorgung verhindern und Altware aufwerten, zum Beispiel eine steuerliche Entlastung bereit halten. 

Unseren Strom beziehen wir aus nachhaltiger Quelle, und unser Gas auch. Beides ist uns ein Anliegen, dass wir auch auf diesem Wege zum Erhalt unserer Recourcen beitragen.