• Seite 1
  • Page 1

Sickenreparatur

 

Die Membranaufhängung oder „Sicke“ hat die Aufgabe, die Membran beweglich und luftdicht am Lautsprecherkorb anzuschließen. Viele Sicken sind aus Schaumstoff hergestellt, der Alterungsprozessen unterliegt, was nicht nur die Basswiedergabe erheblich beeinträchtigt.

Deshalb sollte bei auftretenden Sickenschäden umgehend eine Reparatur erfolgen. Diese ist möglichst paarweise auszuführen, damit Sie nicht kurze Zeit nach der einen Reparatur den zweiten Tieftöner einsenden müssen.

 Weiter Seite 2 =>